Deutsch-Polnische Projektwoche vom 03.-11. 06. 2017 in Deutschland

Polsko-niemiecki tydzien projektowy 03.-11. 06. 2017, Niemcy

 

Deutsch-polnische Projektwoche in Usedom, Stettin, Neumark und Berlin

 

Schirmherren:  Dr. Nils Köhler, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Kassel

                          Provinzial Ks. Roman Jachimowicz SDB, Pater der Salesianer in Pila / Polen

.

Programm (Kurz-Version): 

.

03.06.2017, Samstag (Pfingsten)

Anreise mit Projektbus über Mödlareuth, u. Lützen bei Leipzig nach Berlin-Schönefeld

(dort Zustieg polnische Teilnehmer aus Krakau), weiter über Pasewalk (Zustieg polnische

Teilnehmer aus Stettin) nach Kamminke zur JBS Golm auf Usedom

Abendessen, Kennenlernen, Start Programm Projektwoche

.

 04.06.2017, Sonntag (Pfingsten)

Projekttag in Stettin (Gottesdienst) und Stare Czarnowo

Das Programm für diesen Projekttag plant unser polnischer Partner, Schule der Salesianer

in Stettin, Ltg. Darek Krywult

Am Spätnachmittag Gedenken auf der Kriegsgräberstätte Stare Czarnowo mit Enthüllung

einer Erinnerungstafel

.

 05.06.2017, Montag (Pfingsten)

Projekttag in der JBS Golm und auf der Gedenkstätte Golm

Einweisung Geschichte „Deutsche und Polen“, eventuell verbunden mit dem Film

„Das Massaker von Katyn".

Nachmittags Führung am Golm und deutsch-polnisches Gedenken der Opfer

Abend zur freien Verfügung

.

 06.06.2017, Dienstag 

Projekttag in der JBS Golm und Radtour nach Swinemünde/Polen

Vormittag Stadtralley, Mittagessen in Pizzeria im Zentrum

Nachmittag Radtour bis Leuchtturm (Latarnia Morska) und Fort Gerharda

Abend zur freien Verfügung

.

07.06.2017, Mittwoch

Projekttag in Peenemünde und in den Kaiserbädern

Vormittags Besichtigung und Führung im Historisch-Technischem Museum,

ehemalige Heeresversuchsanstalt Peenemünde (V2, Werner v. Braun)

Strandbesuch zwischen den Seebrücken Ahlbeck und Heringsdorf

Abend zur freien Verfügung

.

08.06.2017, Donnerstag

Projekttag/Sporttag auf der Peene und in der JBS Golm

Vormittags Kanu-Tour auf dem Peenestrom, Start in Anklam

Nachmittags Volleyball- und Fussballturnier auf Gelände der JBS Golm,

abschl. gemeinsamer Grillabend

.

09.06.2017, Freitag

Abreise von JBS Golm zum ersten Projekttag in Berlin

Vormittags Anreise

Nachmittags Programmpunkt BRD, Bundestag u. Reichstagsgebäude

Einchecken in DJH Berlin International, anschl. Abendessen

Abend zur freien Verfügung

.

10.06.2017, Samstag

Zweiter Projekttag in Berlin

Vormittags Programmpunkt NS-Deutschland, Topographie des Terrors

Nachmittags Programmpunkt DDR, Mauermuseum Bernauer Straße

17.45 Uhr: Abendessen in DJH Berlin International

Abend zur freien Verfügung + BVG-Tageskarte Berlin ABC

.

 11.06.2017, Sonntag

Rückreise aller Teilnehmer in ihre Heimatorte

Polnische Teilnehmer nach Stettin und Krakau

Deutsche (und französische) Teilnehmer nach Freihung

 

 

 

 

Offizielles Ende der Projektwoche 2017

 

Änderungen vorbehalten!

 

Europäisches Jugendprojekt Oberpfalz e.V.

Hartmut Schendzielorz

Vorsitzender und Projektleiter

 

Last update: 29. November 2016

 

 

 

******************************************************************************************************************************************

Wer mit dabei sein möchte:

Programm, Anmeldeformular, Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Internetseite des

Europäischen Jugendprojekts Oberpfalz e.V. unter "Medien - Downloads - Projekte"!  

 

Anmeldeschluss ist am 07. Mai 2017.

*****************************************************************************************************************************