Sehr geehrter Besucher,

hallo liebe Jugendliche, 

wir haben am 05.09.2015 mit einem Workshop während des internationalen Projektwochenendes in Freihung offiziell  die Projektphase II (2008-2015) beendet.

Gleichzeitig wurde mit der Entwicklung der Projektphase III (2015-2020) begonnen, die nach einer kurzen Übergangszeit offiziell am 17.01.2016  in der Jahreshautversammlung des Europäischen Jugendprojektes Oberpfalz e.V. gestartet wird.

Wie bereits in den erfolgreich durchgeführten Projektphasen I+II werden wir auch in der Projektphase III den Schwerpunkt unserer Projektarbeit auf die deutsch-polnisch-französischen Begegnungen (Weimarer Dreieck), verbunden mit Projektwochen in ganz Europa - sowohl in Ost, als auch in West - legen. 

.

.

.

.

Projektjahr 2015 (Beginn Projektphase III)

.

04.-06.09.15      Internationales Projektwochenende in Freihung

Samstag: Workshop mit Neuentwicklung Gesamtkonzept Projektphase III (2016-2020)

Sonntag: Empfang im Rathaus anlässlich 10 Jahre Partnerschaft mit Schule der Salesianer in Stettin

.

13.-15.11.15      Internationales Projektwochenende zum Volkstrauertag 2015 in Berlin

Samstag Workshop: Francis Kurtz aus Diemeringen tritt als unser Ansprechpartner die Nachfolge von ehemaligem Maire Charles Mathie an, das neuentwickelte Gesamtkonzept für die Projektphase III wird einstimmig angenommen.

Sonntag Gedenkfeier: Teilnahme der deutschen, polnischen und französischen Projektteilnehmer an der zentralen Gedenkveranstaltung und am anschl. Empfang zum Volkstrauertag 2015 im Bundestag in Berlin

.

.

.

.

Projektjahr 2016

.

17.01.2016        Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im FF-Gerätehaus Großschönbrunn

 

01.02.2016        Besuch im Landratsamt mit Vereins- und Projektleitung und den Jugendvertretern.

Landrat Richard Reisinger wird offiziell die Schirmherrschaft für die Projektwoche 2016 in Bayern angetragen

 

29.02.2016        Teilnahme am Jahresempfang Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., BV Opf,

                           im ACC in Amberg

 

13.–22.05.16     Deutsch-polnische Projektwoche in Bayern / Deutschland

Schirmherr:     Landrat Richard Reisinger

                        Vizepräsident des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Projektleitung: Hartmut Schendzielorz

 

30.09.16

03.10.16         Internationales Projektwochenende im Elsass / Frankreich

Erneuerung der Partnerschaft zwischen der Commune de Diemeringen und dem EJPO e.V. und gemeinsame Teilnahme an der Gedenkfeier „50 Jahre Kriegsgräberstätte Niederbronn-les-Bains“

 

.

.

.

.

Projektjahr 2017

.

27.01.2017        Jahreshauptversammlung im FF-Gerätehaus Großschönbrunn

 

Feb. 2017         Teilnahme am Jahresempfang Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., BV Opf

 

03.-11.06.17      Deutsch-Polnische Projektwoche an der deutschen und polnischen Ostseeküste

                          mit Usedom, Stettin und einem Abschluss in der Hauptstadt Berlin.

                          Schirmherren:   Dr. Nils Köhler und Provinzial Pater Roman Jachimowicz SDB

                          Gesamtleitung: Vorsitzender und Projektleiter Hartmut Schendzielorz

                          Projektleiter:     Einarbeitung neue Projektleiter Gerd Müller und Christiane Regn

 

 

29.09.17

03.10.17         Internationales Projektwochenende in Schlesien

                          Vorbereitungstreffen für die Projektwoche 2018 in Schlesien und Kleinpolen

Leitung: Vorsitzender und Projektleiter Hartmut Schendzielorz

.

.

.

.

Projektjahr 2018

.

14.01.2018         Jahreshauptversammlung 

 

Feb. 2018          Teilnahme am Jahresempfang Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., BV Opf

 

19.–27.06.18      Deutsch-polnische Projektwoche in Schlesien und Kleinpolen

 mit den Projektorten Kreisau, Breslau, Lamsdorf, Auschwitz und Krakau

 Gesamtleitung: Vorsitzender und Projektleiter Hartmut Schendzielorz

 Projektleiter:     Einarbeitung neue Projektleiter Gerd Müller und Christiane Regn

 

29.09.18

03.10.18          Projekttage für Erwachsene

                           mit den Projektorten Kreisau, Breslau, Lamsdorf, Auschwitz und Krakau

 (Wird bei entsprechender Nachfrage mit Gemeinde Freihung duchgeführt)

 Leitung: Hartmut Schendzielorz

.

.

.

.

Projektjahr 2019

.

13.01.2019         Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

 

Feb. 2019          Teilnahme am Jahresempfang Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., BV Opf

 

08.–16.06.19      Deutsch-polnische Projektwoche in Frankreich

 mit den Projektorten Straßburg, Diemeringen, Niederbronn-les-Bains und einem Projekt-

 wochenende in Paris

 Schirmherr:  ?

                           Projektleitung: Gerd Müller und Christiane Regn

 

03.06.10.19     Internationales Projekttagwochenende in Warschau

                          Vorbereitung Projektwoche 2020

.

.

.

.

Projektjahr 2020

.

12.01.2020          Jahreshauptversammlung 

 

Feb. 2020           Teilnahme am Jahresempfang Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., BV Opf

 

30.05.20            Deutsch-polnische Projektwoche in Berlin und Brandenburg

 07.06.20           mit den Projektorten Berlin, Potsdam, Halbe und Seelower Höhen im Oderbruch

  Schirmherr:  ?

  Projektleitung: Gerd Müller und Christiane Regn

 

02.04.10.20       Internationales Projekttagwochenende in ...?

                            Abschluss der Projektphase III

.

.